Der ehrlichste Gitarrist der Welt und seine Martin Gitarre D18

Martin Gitarren kaufen

Martin Gitarre D18Der Waliser Shelby Williams gilt seit kurzem als der wohl ehrlichste Gitarrist der Welt! Er hatte eine unglaubliches Schnäppchen gemacht, als er eine Martin Gitarre in einem kleinen Second-Hand-Shop für wohltätige Zwecke gekauft hat. Weder die Verkäufer noch der Käufer wussten, wieviel die Gitarre wert ist, also einigte man sich auch anscheinend faire 100 britische Pfund, was in etwa 125 Euro sind. Für eine gebrauchte Gitarre schien das ein guter Preis zu sein, mit dem beide Seiten leben konnte.

Mega-Schnäppchen: Martin Gitarre D18 für 150 Euro

Doch der Käufer fand heraus , dass er den Deal seines Lebens abgeschlossen hatte, als ihm gesagt wurde , dass es ist eine Martin Gitarre D18 war. Die Martin Gitarre hat einen soliden Fichten-Korpus und wertvolles Mahagoni. Der kleine Laden namens „Ty Hafan Emporium“ im walisischen Cardiff wusste nicht , dass der Schätzwert dafür bei rund 2500 Euro liegt. Das 18-fache von dem, was der Käufer Shelby Williams bezahlt hatte. Dieser sagt: „Ich dachte , es wäre wertvoll , aber ich wusste es nicht wirklich. Doch es stellte sich heraus, dass es die Rolex unter den Gitarren ist.“ Williams schwärmt weiter von der Martin Gitarre: „Sie ist schön zu spielen und war auch schon richtig gestimmt, als ich es gekauft habe.“

Er nahm das Instrument mit und zeigte es im Musikladen „Cranes“ in Cardiff den Verkäufern.Diese waren erstaunt und schätzen den Wert auf 2500 Euro. Ein Cranes Mitarbeiter sagte dazu: „In 20 Jahren hier habe ich noch nie so etwas gesehen. Martin ist die älteste Gitarren-Marke der Welt.  Wir haben hier eine zum Verkauf aus dem Jahr 1899. Die mit der Shelby hier ankam ist allerdings etwa 10 Jahre alt.“

Ironischerweise ist allein der Gitarrenkoffer mehr wert als Shelby für diesen samt Gitarre bezahlt hat. Der Wert des Koffers wird allein auf 175 Euro geschätzt. Der Cranes Mitarbeiter erklärt weiter: „Als ich den wertvollen Koffer gesehen habe, habe ich mich gefragt, wer diese Gitarre einem Second-Hand-Shop wie „Ty Hafan“ gespendet hat. Der kleine Laden sollte seine Instrumente in Zukunft sicherheitshalber schätzen lassen.“

Martin Gitarre verkauft – Geld gespendet!

Das Beste kommt allerdings noch: Shelby hat beschlossen die Gitarre nicht zu behalten. Er will sie auf eBay verkaufen und die Einnahme für Fliesen für seinen eigenen Laden verwenden. Außerdem will er die Hälfte davon an die Wohltätigkeitsorganisation spenden, bei der er die Gitarre gekauft hat. Soviel Ehrlichkeit sieht man nicht alle Tage.

Die Leiterin des Second-Hand-Shops Ty Hafan engagiert sich für die Pflege von behinderten Kindern und will sich in Zukunft einen Spezialisten suchen, der die Musikinstrumente schätzt.  Das von Shelby gespendete Geld fließt in eine Musiktherapie für Kinder.

Man kann die Martin Gitarre D18 übrigens auch neu bei Amazon kaufen.