Ein Gitarrenstimmgerät (engl. “Tuner”) ist ein sehr nützliches Gitarrenzubehör um die Saiten einer Gitarre in die richtige Tonlage zu bringen. Nach dem Aufziehen von neuen Gitarrensaiten (Artikel zum Aufziehen und Stimmen) muss man diese komplett stimmen um überhaupt auf der Gitarre spielen zu können.

Aber auch, wenn man länger nicht gespielt hat, kann sich die Spannung der Saiten lockern und demnach auch die Tonlage. Bei manchen Gitarren muss man die Stimmung öfter erneuern, was an der Gitarre selbst oder aber an den verwendeten Saiten liegen kann.

Ist eine Gitarre verstimmt, klingt sie nicht mehr so, wie sie soll und man hat wenig Freude mit dem Instrument. Ein Gitarrenstimmgerät schafft hier Abhilfe. Damit können auch Anfänger eine Gitarre perfekt stimmen.

Gitarrenstimmgerät kaufen

Ähnlich wie bei Gitarren und anderem Gitarrenzubehör ist die Auswahl an Gitarrenstimmgeräten riesig. Die meisten Geräte befinden sich in der Preiskategorie bis 20 Euro. Mehr muss ein gutes Stimmgerät auch nicht kosten, denn bereits günstige Modelle liefern zuverlässige Leistungen ab.

Hierbei empfiehlt es sich auf die Kundenbewertungen von Online-Shops einen Blick zu werfen. Denn, wenn viele Käufer mit dem Gerät zufrieden waren, dann kann man in der Regel wenig falsch machen.

Empfehlung: KORG CA-40

Gitarrenstimmgerät von KORG CA-40Das KORG CA-40 ist ein chromatisches Gitarrenstimmgerät, das aber auch für alle anderen Musikinstrumente zum Stimmen verwendet werden kann. Es besitzt sowohl ein internes Mikrofon zur Überprüfung von Tönen als auch einen internen Lautsprecher zur Referenztonausgabe. Damit kann man den Ton seiner Gitarrensaite mit dem gewünschten Ton vergleichen und so die Gitarre besser einstellen.

Außerdem hat der Tuner von KORG einen Klinkenein- und -ausgang. Die entsprechenden Töne werden auf einem LC Display mit animierter Nadel angezeigt. Das KORG CA-40 kann einen breiten Frequenzbereich abbilden.

Die automatische Abschaltfunktion schont die Batterie, da sich das Gerät selbständig ausschaltet. Somit schafft das KORG eine Laufzeit von ca. 85 Stunden pro Batterie. Die erste Batterie ist im Lieferumfang enthalten.

Technisch und optisch ist das KORG CA-40 ein starkes Gitarrenstimmgerät zum günstigen Preis. Mehr als 100 gute bis sehr gute Kundenbewertungen sprechen für sich.

Gitarrenstimmgerät kaufen direkt zum Angebot Button

Bestseller: Tinksky ENO ET-33 Mini Clip-on Stimmer

Gitarrenstimmgerät TinskyAls günstige Alternative zum KORG CA-40 schwören Kunden auf den Clip-On-Tuner Tinsky ENO ET-33. Das Gitarrenstimmgerät kann mit einer Clip-Halterung ganz praktisch am Gitarrenkopf befestigt werden, so dass man beide Hände zum Stimmen frei hat und dennoch immer einen perfekten Blick auf das Gerät hat. Der Clip-Tuner von Tinsky ist beweglich und kann um die eigene Achse gedreht werden, bis man einen guten Blick drauf hat. Durch das große Display und die Hintergrundbeleuchtung ist die Tonhöhe immer gut zu erkennen.

Das Tinsky ENO ET-33 kostet gerade mal die Hälfte vom KORG CA-40, hat allerdings weniger Ausstattung und ist aus Hartplastik gefertigt. Stylisch ist es alle Mal.

Gitarrenstimmgerät Tinsky kaufen direkt zum Angebot Button

Video: Gitarre stimmen mit dem Gitarrenstimmgerät

Gängige Arten von Gitarrenstimmgeräten (und wie sie funktionieren)

Gitarrenstimmgerät online

Für die heutigen Spieler steht eine breite Palette von Instrumentenstimmgeräten zur Verfügung. Die beiden häufigsten Typen sind:

  •  Pedaltuner: der ein Audiosignal über ein 1/4″ Audiokabel empfängt und dann das Signal unverändert durch ein weiteres 1/4″ Kabel weiterleitet.
  • Clip-On Tuner: der an den Spindelstock einer Gitarre angeschlossen wird und Vibrationen im eigentlichen Holz der Gitarre misst.

Diese Geräte arbeiten in vielen Abstimmungsmodi. Vielleicht ist der gebräuchlichste Modus ein chromatischer, bei dem das Stimmgerät jede Tonhöhe auf einer 12-stimmigen chromatischen Skala anzeigt.

In anderen Modi kann das chromatische Stimmgerät so programmiert werden, dass es der individuellen Saitenabstimmung einer Standardgitarre (EADGBE), beliebten offenen Stimmungen (z.B. DADGAD) oder Stimmungen, die eine Saite verändern (z.B. Drop D), entspricht.

Wie wird es verwendet?

Ein Gitarrenstimmer ist eines der einfachsten Geräte, auf die ein Musiker treffen wird. Um es zu benutzen:

1) Schalten Sie das Stimmgerät ein und ziehen Sie eine Gitarrensaite.

2) Der Name der nächstgelegenen Note wird auf dem Bildschirm des Tuners angezeigt.

3) Wenn eine Saite nahe an einer bestimmten Note liegt, aber etwas verstimmt ist, zeigen die LEDs an, ob die Note zu tief (flach) oder zu hoch (scharf) ist.

4) Die LEDs erscheinen entweder als Dauerlicht oder, wenn sich das Stimmgerät im Stroboskop-Modus befindet, als pulsierendes Licht, das eine Richtung anzeigt. (Einige Tuner bieten auch einen halben Strobemodus an.)

5) Während der Beobachtung des Stimmgeräts stellt der Spieler dann die Stimmwirbel der Gitarre so ein, dass jede Saite ihre gewünschte Tonhöhe erreicht.

Gitarrenstimmgerät online

Gitarrenstimmgerät ONLINE

Wenn Sie eine akustische Gitarre oder ein akustisches Instrument verwenden, verwendet das Stimmgerät standardmäßig das eingebaute Mikrofon.

Wenn Sie jedoch eine E-Gitarre oder ein angeschlossenes Instrument stimmen möchten, müssen Sie die Eingangsquelle anpassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Show Instructions”, direkt unter dem Tuner, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie diese Einstellung ändern können.

Nach der Auswahl eines Instruments erscheinen rechts alle verfügbaren Stimmungen für dieses spezielle Instrument. Wählen Sie die gewünschte Stimmung, indem Sie auf den Bereich einer bestimmten Stimmung klicken.

Sie sollten nun eine Sequenz für jede Saite hören und das Griffbrett wird mit Ihrer gewünschten Stimmung aktualisiert.
Abstimmung nach Gehör mit Hilfe von Hörbeispielen
Abstimmung nach Gehör

Sie können jederzeit auf die Saiten auf dem Griffbrett klicken, um einen Referenzton anzuhören. Eine gängige Methode ist es, die Gitarre auf sich selbst zu stimmen.

Wenn Sie Anfänger sind, kann es eine gute Übung sein, eine Kombination aus Referenzton und Gitarrenstimmgerät zu verwenden. Zu beachten ist, dass der Online-Gitarrentuner nicht die aktuelle Oktave anzeigt.
Verwenden Sie den Guitar Tuner mit dem integrierten Mikrofon des Desktops.
Online Gitarren-Stimmgerät

Wenn Sie einen anderen Browser als Google Chrome verwenden, müssen Sie Flash installiert haben und den Mikrofonzugriff erlauben. Weitere Anweisungen finden Sie direkt unter dem Tuner, indem Sie auf den Button “Show Instructions” klicken.

Wenn du irgendwelche Vorschläge hast oder denkst, dass andere alternative Stimmungen hinzugefügt werden sollten, schicke uns bitte eine Nachricht über das Gitarrenforum.

Das Stimmgerät ist voll chromatisch, aber wenn Sie eine Referenz einer bestimmten Stimmung benötigen, wenn Sie nach Gehör stimmen oder wenn Sie ein anderes Instrument stimmen möchten, folgen Sie den Schritten, wie Sie das Gitarrenstimmgerät für andere Instrumente einstellen.