Cort Gitarre – Infos und Kaufempfehlung für Gitarren von Cort

Cort Gitarre (cort guitares) zählt zu den bekanntesten Herstellern von Gitarren weltweit. Die südkoreanische Firma produziert und vertreibt Gitarren unter ihrer eigenen Marke Cort und es ebenfalls Hersteller für die Firma Ibanez und Schecter. Die Produktpalette umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen wie E-Gitarren, Bass-Gitarren und Akustik-Gitarren.

Kaufempfehlungen für Cort Gitarren

Cort ist international bekannt für hochwertige Gitarren zu erschwinglichen Preisen. Wer eine gute Gitarre kaufen möchte, macht mit Cort in der Regel nichts falsch.

Top-Tipp Cort Gitarre: CORT MR710F12-NS Dreadnought Cutaway 12-String*

Cort Gitarre Testsieger kaufenMit der MR710F12-NS Elektroakustik-Gitarre beweist Cort, dass sie wirklich gute Gitarren bauen können. Dieses 12-saitige Instrument richtet sich an erfahrene Gitarrenspieler, die bereits einen gewissen Anspruch an ihr Instrument haben.

Eine 12-saitige Gitarre ist entsprechend komplizierter zu spielen und erfordert daher eine absolut passgenaue Verarbeitung. Dies gelingt Cort bei diesem Modell voll umfänglich. Der eingebaute Tonabnehmer ist ein nettes Extra und funktioniert wie zu erwarten ohne Einschränkungen. Wir empfehlen diese Cort Gitarre für Anfänger.

Cort Gitarre kaufen Button

Alternative Cort Gitarre: Cort Earth 70 (E70NS) Gitarre aus Naturholz, seidig

Cort Gitarre Bestseller kaufen Der Klassiker der Gitarren von Cort. Einsteiger und Profis, die eine einfache Standart Gitarre in sehr guter Qualität suchen, werden damit garantiert glücklich. Die Verarbeitung ist typisch für Cort sehr hochwertig.

Cort Gitarre kaufen Bestseller

Schnäppchen Cort Gitarre: Cort E-Gitarre Zenox Z-40 Black*

Cort Gitarre kaufen EgitarreDas Schnäppchen unter den Cort Gitarren. Für gerade mal 88€ bekommt man hier eine Top E-Gitarre von Cort. Die Verarbeitung lässt selbstverständlich keine Wünsche offen. Diese E-Gitarre ist hochwertig und robust. Auch klanglich kann man hier nichts aussetzen. Ein super Produkt zu einem unglaublichen Preis!

Cort Gitarre kaufen E Gitarren

Die Vielfalt der Cort Gitarre

Es gibt eine unglaubliche Vielfalt an Cort Gitarren. Beinahe jede Gitarre, die wir Ihnen hier auf gitarre-kaufen.net vorgstellt haben ist auch vom Hersteller Cort erhältlich. Alleine bei den E-Gitarren bietet Cort für jede Bedürfnisse das richtige Modell. Eine Besonderheit dabei ist die MBC-1 die in Kooperation mit Matt Bellamy entstanden ist und durch ihr besonderes Design auffällt. Auch bei den Akustik-Gitarren ist Cort sehr breit aufgestellt. Egal welche Anforderungen man an seine Gitarre stellt, bei Cort wird man immer fündig. Ob großer Klangkörper oder ausgefallene Optik. Es gibt keine Cort Gitarre, die es nicht gibt. Darüber hinaus sind auch Verstärker und weiteres Zubehör bei Cort Gitarre erhältlich.

Sind Cort-Gitarren überhaupt gut? Ja! Besonders für METAL…

Cort Guitars gibt es schon lange, aber sie stehen nicht oft im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Die Firma stellt eine Vielzahl von Modellen her, die perfekt für Metal geeignet sind, aber man hört nicht viel über sie. Heute schauen wir uns ihr Lineup für 2021 an!

Cort-Gitarren: Eine lange Geschichte der Qualität

Viele wissen nicht, dass Cort Gitarre einer der größten Hersteller von Gitarren weltweit ist. Das liegt zum einen daran, weil Cort an seinem Firmenstandort in Südkorea ideale Produktionsbedigungen hat. Dort werden die Gitarren mit modernsten Kenntnissen im Gitarrenbau gefertigt. Einzelne Schritte in der Produktion werden sogar noch in Handarbeit durchgeführt. Besonders hervorzuheben ist dabei, das Cort sehr streng auf die Einhaltung ihrer Qualitätsstandarts achtet. Cort Gitarren sind druchweg sehr hochwertig verarbeitet und können mit vielen, meist sehr teuren, anderen Herstellern problemlos mithalten. Das hat dazu geführt, dass auch andere Gitarrenbauer wie zum Beispiel Ibanez, Teile ihrer Produktion zu Cort ausgelagert haben. Cort ist also für sehr viele Gitarren auf dem Markt verantwortlich. Das Unternehmen exportiert mittlerweile weltweit und eröffnet zunehmend neue Standorte in anderen Ländern wie z.B. Indonesien. Zahlreiche bekannte Künstler wie Jeff Berlin vertrauen bei der Wahl ihrer Gitarre der Marke Cort.

Cort Guitars ist ein südkoreanischer Hersteller, der eine ganze Reihe von Gitarren produziert. Die Chancen stehen gut, dass du eines der Cort-Gitarrenmodelle gespielt hast, ohne es zu wissen. Sie wurden im Laufe der Jahre von einer ganzen Reihe größerer Unternehmen unter Vertrag genommen.

Große Firmen wie Ibanez, Fender, G&L, Schecter und andere haben Cort Guitars irgendwann beauftragt, erschwingliche Modelle für sie herzustellen. Diese Modelle werden im Allgemeinen wegen ihrer Qualität und Handwerkskunst sehr geschätzt. In vielen Gitarrenforen wird über die erstaunliche Qualität gesprochen, die Cort Guitars für die großen Marken produziert.

Das Werk von Cort Guitars wurde im Laufe der Jahre zu einem Maßstab für südkoreanische Qualität. Cort hat weiterhin Vertragsgitarren hergestellt, aber eine wenig bekannte Tatsache ist, dass sie ihre eigene Marke haben, die nicht auf den Modellen der großen Marken basiert. Wir werden später in diesem Artikel darauf eingehen, warum man nicht viel über sie hört.

Wie die meisten Menschen habe auch ich Cort Guitars als eigenständige Marke oft übersehen. Sonst hätte ich sie bestimmt in einige unserer “Best of”-Listen aufgenommen. Ich wusste einfach nichts von diesen Originalmodellen! Ich meine, ich wusste, dass sie ihre eigene Gitarrenmarke herstellen, aber ich hatte keine Ahnung, wie umfangreich das Angebot ist.

Diese Modelle gibt es in allen möglichen Ausführungen und Preisklassen, und sie haben eine ziemlich große Vielfalt an Formen und Funktionen. Heute werden wir uns einige der besten Modelle von Cort ansehen, zusammen mit den günstigeren Versionen.

Cort MBM-1

Die Cort MBM-1 ist die Signature-Gitarre von Matt Bellamy von der Band MUSE. Diese Gitarre ist eine Zusammenarbeit mit Matt, Manson Guitars und Cort. Die MBM-1 wurde genau nach den Spezifikationen und Eigenschaften von Matt entwickelt:

  • Manson-Signatur-Tonabnehmer-Set
  • Feststellbare Mechaniken
  • Matt Bellamy Kill-Taste
  • Ergonomischer Korpus
  • Weiches V-Hals-Profil
  • Speichenrad-Halsstab-Einstellung
  • Basswood Korpus
  • 12″-16″(Compound Radius)

Manson Guitar Works ist ein international angesehener Gitarrenbauer in Großbritannien, der seit über zwei Jahrzehnten mit Matthew Bellamy zusammenarbeitet. Sie sind ein kleineres Unternehmen, und ihre Gitarren können ziemlich teuer werden.

Die Lösung war, eine erschwingliche Version von Matts Manson-Gitarren zu bauen. Die Zusammenarbeit mit Cort Guitars bedeutet, dass Sie die gleiche Gitarre, die Matt Bellamy auf der Bühne benutzt, für weniger als die Hälfte des Preises bekommen können!

Die Gitarre sieht zwar einfach aus, hat aber tatsächlich einige coole Features, angefangen beim Halsprofil. Der Hals hat ein “weiches V”-Profil, das normalerweise nur bei Fender-Gitarren zu finden ist. Aber diese Gitarre hat einen Compound-Radius, der den Hals nach oben hin flacher macht und das Solospiel erleichtert.

Ein weiteres herausragendes Merkmal ist der Kill-Button, der dort angebracht ist, wo sich normalerweise der Dreiwege-Schalter befindet. Matt hat seine Gitarren mit dem Kill-Schalter modifiziert, um die Stakkato-Effekte zu erzeugen, die heute ein Synonym für die Musik von MUSE sind.

Insgesamt ist dies eine großartige Gitarre für fast jedes Genre, aber die Manson-Tonabnehmer sind perfekt für Metal und alles dazwischen. Wie die meisten Angebote von Cort ist auch diese Gitarre sehr viel für ihr Geld. Aber was ist mit einigen ihrer Originalmodelle?

Die KX300

Manchmal ist einfach besser. Manche Leute brauchen nicht viele ausgefallene Features, um zu shredden. Die Cort Guitars KX300 ist eine schlichte Metal-Gitarre, die trotz ihres Aussehens eine Menge großartiger Features bietet:

Mahagoni-Korpus
Geschraubter Hals
EMG Retroactive ’77 Tonabnehmer
Cremefarbenes Binding
Spalted Maple Decken
Regentropfen-Inlays
Ahorn Hals
Jatoba Griffbrett

Die KX300 ist ein echter Killer und kein Füller, wenn es um die Ausstattung geht. Sie hat eine einfache Hardtail-Brücke für diejenigen unter Ihnen, die es nicht mögen, ein Trem-System einzurichten. Ich persönlich finde es elegant, wie einfach die KX300 ist…

Aber “einfach” bedeutet nicht, dass es ihm an Funktionen und Sockeln mangelt. Die EMG-Tonabnehmer sind das “Super 77”-Set, das einen heißen PAF-Humbucker imitiert und vielseitig bleibt, egal wie viel Gain man auf sie legt.

Der KX300 ist eine einfache Metal-Maschine für Leute, die Einfachheit bevorzugen. Der Preis liegt bei unter $1000, was für die Verarbeitung und die Features, die man mit dem KX300 erhält, unglaublich ist. Wenn Sie auf der Suche nach mehr Funktionen sind, dann ist die X-Serie das Richtige für Sie:

Cort Guitars verwendet die X-Serie als Basis für all die verschiedenen Modelle. Die X300 Serie ist die Traumgitarre eines Shredders und bietet alle Features, die man erwarten kann, zu einem sehr niedrigen Preis.

“Die neue X300 zeichnet sich durch hochwertige Materialien und Komponenten aus, die für die bekannte Cort-Qualität, Verarbeitung und das Preis-Leistungs-Verhältnis stehen. Hochwertiges Flame Maple wird mit einem Korpus aus amerikanischem Lärchenholz und einem Hals und Griffbrett aus Ahorn gepaart, um einen ausgewogenen, tiefen und gleichzeitig schneidenden Sound zu erzeugen.

Das Floyd Rose Special Tremolo ermöglicht extremes Dive-Bombing und harmonisches Quietschen bei perfekter Stimmstabilität und die EMG Retroactive Hot 70 Pickups liefern jede Menge Output mit klassisch warmem Klangcharakter.”

Mit der X300 erhalten Sie einen richtigen Floyd Rose und Marken-Tonabnehmer mit einer großartig aussehenden geflammten Decke. Wie wäre es also, wenn Sie eine Stufe höher zur X500 gehen würden?

Die Cort X500-Serie

Während die X300 eine großartige Schnäppchen-Shredder-Maschine ist, geht die X500-Serie noch einen Schritt weiter und bietet mehr Features. Sie kommt immer noch mit einem richtigen Floyd Rose Trem und EMG Pickups.

Der Unterschied liegt jedoch in der Neck-Through-Konstruktion, die normalerweise nur bei High-End-Gitarren zu finden ist. Der Korpus mit durchgehendem Hals hat leichte Flügel aus Swamp Ash. Ansonsten hat die X500 die gleichen Eigenschaften wie ihr kleiner Bruder, die X300.

Welches Modell ist besser? Nun, das ist eine persönliche Vorliebe. Manche Leute mögen die Neck-Through-Konstruktion und sind der Meinung, dass sie einen “bissigeren” Ton liefert. Ansonsten sind beide Modelle so konzipiert, dass sie großartige Metal-Gitarren sind.

Die X-Serie: X700 Dualität

Dies ist das Flaggschiff-Modell der X-Serie. Die X700 Duality ist aus den hochwertigsten Hölzern und Komponenten gefertigt, die Cort anbietet. Es gibt sie in zwei wunderschönen Lackierungen, und sie hat eine beeindruckende Liste von Features:

  • Sumpfesche Korpus
    Flame Maple Decke
    Seymour Duncan SH2N & TB4 Humbucker
    Speziell verdrahtete Elektronik
    Cort CFAIII Tremolo
    Versenkte Tremolo-Route
    Ebenholz-Griffbrett
    3-teiliger Ahorn/Panga Panga Hals
    Luminlay Side Dots
    Rostfreie Stahlbünde
    Feststellbare Mechaniken

Die X700 Serie hat eine riesige Menge an Features für den Preis, und ist wirklich die Spitze der Linie, wenn es um Cort-Gitarren geht. Die Marken-Tonabnehmer von Seymour Duncan bieten alles von Jazz bis hin zu Metal. Sie sind speziell verdrahtet, um eine “Tapped” und “out of phase” Position für beide Tonabnehmer zu haben.

Die Konstruktion besteht aus den besten Hölzern, die Cort Guitars anbietet. Kombiniert mit den Edelstahlbünden und den Luminlay-Seitenpunkten, die im Dunkeln leuchten, hat man eine Monster-Gitarre, die so ziemlich alles kann.

Aber warte! Sie haben auch einen erweiterten Tonumfang!

Die 7- und 8-saitigen Modelle der KX-Serie haben beide eine wunderschöne Decke aus gespaltenem Ahorn/Pappel-Maser. Beide Modelle sind mit Fishman Fluence Pickups ausgestattet und haben ein Multi-Scale-Design mit aufgefächerten Bünden. Beide Modelle haben viel zu bieten für den erweiterten Tonumfang und sind vollgepackt mit erstklassigen Features.

Pappel-Maser/Ahorn-Decke gespalten
Korpus aus Sumpfesche
Fishman Tonabnehmer
Multi-Scale Design 25.5-28 Skala
Dünner Hals
Custom-Mutter
Feststellbare Mechaniken

Cort Guitars scheint den Markt zu beherrschen, wenn es um Instrumente mit Metal-Fokus geht. Die Extended-Range-Serie ist fantastisch für die 7- und 8-saitigen Shredder da draußen. Es ist leicht zu verstehen, warum Ibanez Cort Guitars einst unter Vertrag genommen hat!

Cort-Gitarren: Warum hört man nicht mehr über sie?

Nun, um ganz ehrlich zu sein… sie werben nicht auf die gleiche Weise wie andere Marken. Man sieht vielleicht hier und da eine Anzeige, aber sie präsentieren sich nicht auf die gleiche Weise wie die großen Marken.

Aber diejenigen von uns, die über Cort Guitars stolpern, finden eine großartige Reihe von Instrumenten, die alle Genres abdecken. Ich habe nur die Gitarren mit Schwerpunkt Rock/Metal aufgeführt. Sie haben eine ganze Reihe von Instrumenten, die auch Liebhabern klassischer Modelle gefallen würden. Ganz zu schweigen von der umfangreichen akustischen Produktpalette.

Wenn Sie Cort Guitars noch nicht kennen, besuchen Sie die offizielle Website und werfen Sie einen Blick darauf!

Sind Cort-Gitarren teuer?

Die meisten Modelle haben einen UVP von unter 1000 Dollar, wobei die höheren Modelle etwas teurer sind.

Sind Cort-Gitarren eine vertrauenswürdige Marke?

Cort hat alle möglichen Modelle für große Firmen wie Fender, Ibanez und Schecter hergestellt.

Sind Cort-Gitarren zuverlässig?

Cort ist eine der besten Fabriken in Südkorea, und ihre Liebe zum Detail ist tadellos.

Liefert Cort direkt?

Nein. Auf der offiziellen Website gibt es eine Funktion zur Händlersuche, mit der Sie einen Händler in Ihrer Nähe finden können, der die Lieferung übernimmt.