Türkische Gitarre – Baglama | Saz – Arten und Aufbau

Türkische Gitarre - Baglama / Saz kaufen

Die türkische Gitarre  gehört zur Gruppe der Saz, einem Überbegriff für mehrere verschiedene Musikinstrumente. Allerdings werden vor allem Langhalslaute als „Saz“ bezeichnet. Als Synonym dafür verwendet man auch die Bezeichnung „baglama“, was „binden“ bedeutet. Weil die Baglama das beliebteste Saiteninstrument in der Türkei ist, wird sie im Westen auch als türkische Gitarre bezeichnet. Die Baglama hat sieben Saiten und kann in verschiedene Stimmlagen gestimmt werden. Die Baglama fällt sofort durch ihre außergewöhnliche Form auf. Charakteristisch ist ein birnenförmiger Hohlkörper an den ein langer Hals anschließt.

Arten der türkischen Gitarre

Man verwendet die türkische Gitarre üblicherweise als Begleitinstrument zu traditioneller Musik. Beim Spielen der Saz können verschiedene Techniken zum Einsatz kommen. Früher wurde das Instrument gezupft. Heute ist es üblich mit einem länglichem Plektrum zu spielen. Eine seltene Variante ist das Streichen der Langhalslaute wie man es auch bei einer Geige macht.

Es gibt verschiedene Arten der türkischen Gitarre mit unterschiedlichen Namen, Halslängen und Tonlagen. Je nach Länge des Gitarrenhalses unterscheidet man verschiedene Arten.

Das kleinste Mitglied der Baglama-Familie ist die Cura.Sie besitzt einen Korpus mit einer Länge zwischen 15 und 25 Zentimeter. Aufgrund der kürzeren Saiten ist die Cura die türkische Gitarre mit den höchsten Tönen.

Die Tambura hat einen etwas längeren Gitarrenhals und die Tonlage eine Oktave tiefer. Das Meydan Sazi besitzt den längsten Hals der Baglama-Familie und hat einen Korpus von 52,5 Zentimeter. Das Meydan Sazi ist auch eine Oktave tiefer gestimmt.

Überblick über die türkischen Gitarren

Nametiefste FrequenzKörperlängeBauchradiusHalslängeSaitenlängeBeschreibung
Cura586Hz D22,5 cm13,5 cm30 cm48 cmkleinste Variante
Tambura293Hz D38 cm22,8 cm52 cm80 cm
Bağlama220Hz A44,5 cm24,9 cm55 cm88 cmgängigste Größe
Meydan sazı110Hz A52,5 cm31,5 cm70 cm112 cmlängstes Modell
Divan sazı146Hz D49cm29,4 cm65 cm104 cm

Aufbau der türkischen Gitarre

Die baglama hat drei Hauptteile:

  • Bauch (genannt tekne)
  • Resonzboden (gögüs)
  • Hals (sap)

Die Beule wird hergestellt aus Maulbeerbaumholz oder Wacholder, Buche, Fichte oder Nussbaum. Der Resonanzboden ist normalerweise aus Fichte und der Hals aus Buche oder Wacholder. Die Stimmwirbel heißen burgu, was wörtlich Schraube bedeutet. Die Bundstege werden am Hals mit Angelschnur befestigt und können angepasst werden. Das Baglama wird mit einem plektrum-ähnlichen Teil namens mizrap oder tezene gespielt, das auch Kirschbaumrinde oder Kunststoff gefertigt ist. Man kann es aber auch mit den Fingern zupfen. Es gibt auch elektrische Baglamas, die, wie E-Gitarren, an einen Verstärker angeschlossen werden. Diese können entweder Einzel- oder Doppel Pickups haben.

Die türkische Gitarre eignet sich auch hervorragend als  besonderes Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag. Gitarre-kaufen.net verschafft ihnen einen kurzen Überblick über das umfangreiche Angebot. Damit können Sie die beste türkische Gitarre kaufen.

Die besten türkischen Gitarren zum kaufen

NAMEBaglama mit HolzwirbelnBaglama mit Gitarrenmechaniken  
BILDTürkische Gitarre Kurzhals mit HolzwirbelTürkische Gitarre - Baglama mit Gitarrenmechaniken
ARTKurzhalsKurzhals
HALSMATERIALFichteFichte
KORPUSMATERIALBucheBuche
LÄNGE92 cm86 cm
ZUBEHÖRbespannte Saiten, Tasche und Plektrenbespannte Saiten, Tasche und Plektren
SONSTIGES24 Monate Garantie24 Monate Garantie
AMAZON-BEWERTUNGEN2,3 / 5 Sternen (3 Bewertungen)5 / 5 Sternen (1 Bewertung)
POSITIV
  • wunderbar warmer Klang
  • Sehr schöne Stimme
  • NEGATIV
  • Sehr Schlechte Verarbeitung
  • sehr stumpfer Klang
  • dünnes Baumaterial
  • sehr schlecht zu stimmen
  • alte Saiten
  • PREIS (kann sich ändern)EUR 167,00EUR 259,00
    KAUFENGitarre kaufen direkt zum Angebot ButtonGitarre kaufen direkt zum Angebot Button

    Testsieger: Baglama Saz, Deluxe

    türkische Gitarre kaufen - Baglama Saz deluxe TestsiegerMit der Baglama Saz, Deluxe erhalten sie eine schöne türkische Gitarre. Sie überzeugt durch ihren typischen und hat das schöne Design. Diese türkische Gitarre ist perfekt für jeden geeignet, der die Klänge der Saz zu schätzen weiß. Bei der Herstellung wurde sehr auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet. Ein rundum gelungenes Instrument zu einem fairen Preis.

    türkische Gitarre kaufen

    Alternative: Baglama mit Gitarrenmechaniken Kurzhals

    Türkische Gitarre Baglama KurzhalsDie Baglama mit Gitarrenmechaniken Kurzhals entspricht genau den Ansprüchen an eine türkische Gitarre. Insgesamt ist sie ein sehr ausgewogenes Instrument zu einem guten Preis. Freude beim Musizieren ist somit gesichert. Sowohl Einsteiger als auch Profis können mit ruhigem Gewissen diese Gitarre kaufen. Liebhaber der typischen Klänge dieser Saz werden nicht enttäuscht sein.

    Klassische Gitarre Clifton kaufen

    Schnäppchen: Baglama mit Holzwirbeln Kurzhals

    Türkische Gitarre Baglama Holzwirbel KurzhalsFür eine türkische Gitarre ist die Baglama mit Holzwirbeln Kurzhals ein absolutes Schnäppchen. Durch den kurzen Hals ist diese Saz perfekt für unterwegs. So kann man mit diesem Instrument auch mal auf einer Party überraschen und mit den traditionellen Klängen für die richtige Stimmung sorgen.

    türkische Gitarre kaufen Baglama

    Türkische Gitarre lernen

    Traditionell wird die Saz als Begleitinstrument für Volkslieder eingesetzt. Es lohnt sich als auf jeden Fall, dieses Instrument zu lernen. Eine Saz darf auf keiner türkischen Hochzeit fehlen. Türkische Gitarre lernen macht sehr viel Spaß und zaubert den Zuhörern ein Lächeln ins Gesicht. Eine türkische Gitarre verfügt über 6-7 Saiten ist daher entsprechend schwieriger zu spielen als eine normale Gitarre. Bevor man sich an das Lernen der Laute heranwagt, ist es sinnvoll zunächst auf einer klassischen Gitarre zu üben. Verschiedene Spieltechniken machen die türkische Gitarre zu einem sehr vielseitigen Instrument. Das traditionelle Zupfen kommt heute wieder sehr in Mode und wird von zahlreichen Saz Spielern wieder angewendet. Weit verbreitet ist allerdings das Spielen mit einem länglichen, hölzernen Plektrum. Besonders interessant sind auch elektrische Baglamas, die mit einem Tonabnehmer ausgestattet sind und mit einem Verstärker kombiniert werden können.

    Wichtiges Zubehör für die türkische Gitarre

    Die türkische Gitarre ist ein sehr hochwertiges Instrument und sollte daher sicher aufbewahrt werden. Am besten eignet sich ein stoßfester Instrumentenkoffer oder eine gepolsterte Tasche. Die Saz wird so sicher transportiert und gelagert. Die Wahl des Plektrums kann sich auch auf den Klang auswirken. Es gibt Plektren aus Kunststoff oder Holz. Für die Saz empfehlen wir die Verwendung eines Plektrums aus Kirschholz. Dieses passt am besten zur Klangfarbe einer Baglama. Für die schönsten orientalischen Volkslieder sollte man sich noch ein gutes Notenbuch kaufen. Jetzt steht dem Vergnügen nichts mehr im Weg.